Trentino - Von den Dolomiten zum Gardasee


Italien hat 20 Regionen. Eine der nördlichsten ist Trentino - Südtirol. Entgegen der politischen Aufteilung, werde ich das Trentino und Südtirol aber getrennt vorstellen, da sie auch als Anbaugebiete für Wein einzeln betrachtet werden. Trentino, früher auch Welschtirol genannt, liegt in Nord-Ostitalien und grenzt westlich an die Region Lombardei, sowie im Osten an Venetien. Im Norden befindet sich Südtirol.
Aus der Zeit nach dem  Abschmelzen der Gletscher-Ausläufer in den Tälern der Dolomiten, wodurch die Region zugänglich und bewohnbar wurde, gibt es die ersten Spuren von Besiedlung. Bewohner der Volkstämme der Räter und Gallier hinterließen dort ihre Spuren, bis ihre Vormachtsstellung  durch das römische Reich beendet wurde.
Die Autonome Region Trentino (Südtirol) gehört zu den wohlhabendsten Gebieten Italiens und hat eine der geringsten Arbeitslosenzahlen des Landes, unter. 3 %. Landwirtschaft und Tourismus sind die Hauptwirtschaftszweige der Region. Industrie findet man ausschließlich in Nähe der großen Städte. Der Weinbau hat hier sehr lange Tradition, gleiches gilt für den Export des Weines an die Anreinerstaaten, wie Österreich und Schweiz. Sehr verbreitet ist der Anbau der kompletten Palette der Burgundersorten. Es hält außerdem die Spitzenstellung in der Schaumweinherstellung. In den letzten Jahren widmet man sich aber auch wieder mehr den autochthonen Rebsorten wie Teroldego oder Marzemino.


Das fast überwiegende bergige Gebiet bietet ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Auf den ebenen und beschränkten Flächen des Schwemmlandes der Etsch, sowie den Lauf des Flusses begleitenden Terrassen, findet der Obst- und Weinbau statt.  Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt um die 17 Grad und die Niederschläge sind gleichmäßig verteilt. Beste Voraussetzungen also, um großartige Weine zu machen. 

Die Anbaufläche beläuft sich auf ca. 7.950 ha mit einer Jahresproduktion von ca. 880.000 hl. Der Anteil an DOC(G) Weinen liegt bei unglaublichen 72 %. 

DOC(G) Weine
Trentino, Sorni, Casteller, Teroldego Rotaliano, Valdadige

Gute Erzeuger:
Balter Nicola, Mezzacorona, Rotaliana, Castel Norna, Cavit, Cesconi, Marco Donati, Dorigati, Fanti, Ferrari, Foradori, Letrari, Longariva, Pojer & Sandri, Pravis, Tenuta San Leonardo, Vallarom, Zeni usw.

Verkosten werde ich einen Teroldego Rotaliano. Aus der in den letzten Jahren und Jahrzehnten wieder aufstrebenden autochthonen Rebsorte Teroldego.






Kommentare:

  1. Lieber Don!
    Zuerst danke, dass Du Südtirol und Trentino nicht in einem Aufwasch abhandelst. Das wird gerne getan, weil es politisch eine italienische Provinz ist. Aber wer beide Teilregionen kennt, weiß dass da ein erheblicher sprachlicher, kultureller und auch weintechnischer Unterschied besteht :-)
    Welcher Teroldego Rotaliano wird es denn sein? Ich empfehle den von der Star-Winzerin Elisabetta Foradori. Dem habe ich im Überschwang irgendwann im Februar 92 Punkte verpasst, 88-90 sind wohl eher realistisch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Volltreffer ! Warst du schon mal am Weingut ? Einen Besuch wert, sehr schön und nur Frauen :) !

    AntwortenLöschen
  3. Aha, nur Frauen? Da bekäme ich Probleme mit der meinigen ;-)
    Nein, ich war noch nicht dort. Im Trentino habe ich bisher nur Mezzocoronna mal besucht, vor Urzeiten.

    AntwortenLöschen

Impressum

Inhaltsverantwortlicher Herausgeber/Verfasser

Simon Atzei
sardista@gmx.de

Hinweis: Bitte verwenden Sie beim Mailen das "@"-Zeichen.)CopyrightDer Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf meiner vorherigen Zustimmung.HaftungsausschlussDiese Website dient ausschließlich privaten, nicht kommerziellen Zwecken.Ich übernehme keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website enthaltenen Informationen.Für die Inhalte anderer Websites, auf die ich mit Hyperlinks verweise, sind derenjeweilige Betreiber verantwortlich. Ich mache mir die Inhalte anderer Websites nichtzu eigen und distanziere mich entsprechend den von der Rechtsprechung gemachten Vorgaben ausdrücklich von den auf den verlinkten Seiten dargebotenen Inhalten.Meine Website kann ohne mein Wissen durch Dritte mit einer anderen Website mittels Hyperlink verlinkt worden sein. Für diesen Fall übernehme ich keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalte oder Aussagen auf solchen Webseiten Dritter. Für die Richtigkeit der Texte und Darstellungen auf solchen Drittseiten wird keinerlei Haftung übernommen.



Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung



Datenschutz

Der Betreiber dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.



Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.



Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.